Wärmepumpe

Die Sonne ist eine Energiequelle, deren Wärme auf der Erde gespeichert wird. Diese gespeicherte Wärme ist es, die von unseren Wärmepumpen zu Heizwärme und Warmwasser umgewandelt wird.

Möglichkeiten der Nutzung

Ein Teil der Erdwärme wird durch einen Wärmeträger der Wärmepumpe zugeführt und in höhere Temperaturen für Ihre Heizung umgewandelt.
Wärmeträger kann sein: 
Erdreich – Flachkollektor auf dem Grundstück, Erdreich – Tiefenbohrung, Grundwasser (Brunnen) oder Energie aus der Luft (Umgebung)

Kostenloser Energiezuschuss

Die Wärmepumpe gibt bei der Umwandlung viel mehr Energie ab, als sie verbraucht. Sie erhalten für jede gekaufte Kilowattstunde einen kostenlosen Zuschuss aus der Natur von weiteren drei bis fünf thermischen Kilowattstunden, die Ihnen als Heizleistung zur Verfügung stehen.

Heizen und Kühlen

Wärmepumpen können nicht nur Wärme, sondern auch Kälte erzeugen. Daher sind sie der ideal Energieerzeuger für Flächenkühlungssysteme oder Betonkernaktivierungen. So halten sie ihr Haus auch an heißen Tagen angegenehm kühl - ganz ohne kalte Luft einzublasen.

Kontakt / Anfrage

Wenn Sie Fragen oder Wünsche zu unserem Angeboten haben füllen Sie einfach untenstehendes Formular aus und senden  es an uns. Selbstverständlich können Sie auch eine E-Mail an uns senden. Sie erhalten in jedem Fall kurzfristig eine Antwort von uns.

E-Mail: heizung@tschernuth.at   |   Tel.: 07235/62253